Christoph von 103bees hat mal einem 30 (50) tägigen Versuch mit einem geschalteten Banner gemacht. Resultat 1: für seine Seite scheint PPC besser zu konvertieren. Die wenigsten von den 800 Usern haben sich auf der Seite registriert – letztendlich hat ein User ca. 10 Dollar gekostet. Vielleicht hätte er in der Zeit Adsense Anzeigen schalten sollen. So hätten die, die sich nicht registriert haben, die Seite über einen Click der Adsense Anzeigen verlassen können.