Was für ein Wochenende. Umzug habe ich hinter mich gebracht und wir wohnen jetzt wieder in Wurfweite vom Oktoberfest. Habe es bis jetzt aber erst geschafft vor dem Start ein ??davor?? Foto zu machen ?? mehr aber auch nicht (find es allerdings im Moment in der digitalen Umzugskiste nicht). Grölende Besucher ziehen tagtäglich gutgelaunt an der Haustür vorbei. Gestern bin ich durch einen ehemaligen Ma?krug gefahren woraufhin sich mein Hinterrad tiefer gelegt hat. Internet ist auch noch nicht da, die Küche passt hinten und vorne nicht etc. … dafür scheint die Sonne.

Nun zu den erfreulichen Sachen. Seit einer Woche bin ich bei der Firma gelandet, die im Moment mit Ihren Astores ganz gut in den SERPs vertreten ist. Ein spannendes Projekt und man kommt mal wieder raus aus seiner Höhle, geht unter Menschen und genie?t das Kantinenessen. Das ganze läuft bis Ende Dezember. Morgen geht??s dann gleich zum Oktoberfest mit reservierten Plätzen, zwei Ma? und einem halben Hendel. So lernt man gleich die neuen Kollegen besser kennen.

Mein Bruder und Freunde waren zu Besuch und haben es gestern nicht geschafft in irgendein Zelt reinzukommen. Morgens um 8 Uhr ziehen schon die ersten Horden Richtung Wiesn – so schauts aus. Ihr wi?t Bescheid fürs nächste Jahr. Im Februar ein Platz reservieren … wie schon erwähnt kommt so eine Reservation immmer mit zwei Ma? und einem halben Hendel! Oder früh aufstehen oder einfach Glück haben oder einladen lassen.

Togis Blog

Ansonsten möchte ich auch einen neuen Blogger begrü?en. Mein Freund Tobias aus Ulm von Togis ist auch auf den Blog Zug gesprungen und hat unter Mytogis seinen allerersten Blog veröffentlicht. Ohne viel Geplänkel hat er gleich einen kleinen Beitrag zum Thema Geoposition geschrieben. Er war damit einer der Ersten, aber die Konkurrenz schläft nicht und hat aufgeholt. Trotzdem nett, wenn man schnell die genauen Koordinaten für seine Geoposition auf Googlemaps herausfinden möchte. Mal schauen, ob er es zum täglichen/wöchentlichen oder monatlichen Post bringt ?