Tiefschnee überlebt oder “Aggro S….! Klatschen ööhhhh” wäre die Kurzzusammenfassung.
Schnell noch bevor es dieses Wochenende wieder in Schnee geht ein zusammengedängeltes Video, das wie immer zu lang ist und für den Ein oder Anderen langweilig- und ein Fleck auf dem Objektiv gibts dazu! Enjoy:

Mit Soldat DJ München

DJ München

und Flo&Flor(Val)entina

Florentina

ging es von München in das Tiefschneeeldorado Wildkogel in Österreich. Empfangen wurden wir von der freundlichen Hostess Markus, der an der Talstation schon festgefroren war während Jens dummlaut gen Mittelstation düste. Abends schön gefeiert, Poker gespielt, Hudini kennengelernt dank Aggro Sepita und mit Klassikfan Richie philosophiert. Ansonsten boarden ohne Sicht und ohne die Onlinezwerg (wird bei Part3 nachgeholt) im tollsten Schnee und viel Net(t)worken. Mit Extreme Snowboard Carver Fränk the Tänk ging es dann nach Hause.

Bilderliste: