Gerade hab ich beim Peffianer die Frage gelesen, ob man sich .me Domains registrieren soll?

Mein Antwort ist zwei Mal JA!

1. Eine Antwort wäre: na klar, da .me Domains im September 2008 nur 1 Euro bei United-Domains kosten. Wer aber nicht so sehr den ?berblick über seine 1000senden Domains hat, sollte vielleicht lieber die Finger davon lassen, da sie nach einem Jahr wieder 39 Euro kosten. Ansonsten: bei einem Euro kann man nicht viel falsch machen! Ich würde empfehlen einfach mal testen, ob so eine jungfräuliche Domainendung das Zeug hat in der Nische beim Longtail monetarisiert zu werden.

2. Der zweite und meiner Meinung nach sinnvollere Grund ist, dass man die .me Domain sehr gut für SEM nutzen kann:

blumenversand.me
blumenversand.de

Die Me Domain sieht der DE Domain sehr ähnlich. In den Adwords anzeigen kann man die Klickrate erhöhen, da man sich kurze generische Suchbegriffe holen kann, die bei SEM FETT angezeigt werden und man zusätlich noch Platz hat Keyword Kombinationen unterzubringen z.B. “Blumenversand München”:

blumenversand.me/muenchen

Vielleicht kann man ja die Liste der Positivbeispiele noch erweiteren?